Für den weltweiten
Vertrieb aller Dermaroller Marken und Produkte durch einen medizinisch geschulten Außendienst.
Jetzt BEWERBEN

 
eDermastamp® LS

eDermastamp® LS

Ihre Vorteile:

  • präzises Arbeiten
  • stufenlos einstellbare Eindringtiefe der Mikronadeln
  • leises Handstück, ergonomisch geformt, erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten
  • leistungsstarkes Gerät, auch mit Fußschalter bedienbar
  • hygienische Bedienung und Anwendung
  • platzsparend und handlich
  • einfach zu transportieren
  • Medizinprodukt Kl. IIa (93/42/EWG) - Made in Germany

Wichtig: Bei der Behandlung mit dem eDermastamp® LS wird es zu kleineren Blutungen (Mikroblutungen) der Haut kommen, da die Nadeln bis in die tiefer liegenden Hautschichten eindringen. Dieser Effekt ist gewünscht, um eine erfolgreiche Behandlung zu gewährleisten. Wählen Sie die Nadellänge jedoch stets so, dass nur leichter „Bluttau“ auf der Haut zu beobachten ist – eine stärkere Blutung ist nicht erforderlich.

Beachten Sie, dass die mitgelieferten Nadelmodule nur zum einmaligen Gebrauch ausgelegt sind und aus hygienischen Gründen nach jeder Anwendung gewechselt werden müssen.

Reinigung:
Nach Entfernen des Nadelmoduls und seiner fachgerechten Entsorgung können Sie das Gerät mit einem Desinfektionsmittel für Oberflächen säubern.

Technische Daten:    
    Spannung Netzteil: 230/15V DC
    Frequenz Netzteil: 50 Hz
    Leistungsaufnahme: 5,7 VA max.
    mechanische Arbeitsfrequenz
    Handstück: variabel mit 100 bis 150 Einstichen/Sekunde
    Maße Steuereinheit: L x H x B 230 x 45 x 185 (mm)
    Gewicht Handstück: ca. 100 g
    Gewicht Unit: 1100 g


Lieferumfang:
    Steuereinheit
    ergonomisch geformtes Handstück
    Anschlusskabel Handstück
    Netzteil mit Adaptern
    Gerätehalter (Steuereinheit und Handstück)
    Fußschalter

Betriebsbedingungen:
    Umgebungstemperatur: +10 °C bis +35 °C
    Relative Feuchtigkeit: 30 % bis 75 %

 

Die Anwendung darf nur durch ausreichend geschultes Fachpersonal ausgeführt werden, um eine ordnungsgemäße Behandlung und bestmögliche Ergebnisse zu gewährleisten.

Beachten Sie die Bedienungsanleitung des Gerätes und die Gebrauchsinformation des Nadelmoduls. Die aufgeführten Hygienemaßnahmen sind unbedingt einzuhalten.

Halten Sie sich an die nachfolgenden Behandlungsschritte und Ihre Patienten werden schon nach wenigen Behandlungen ein verbessertes Hautbild sehen können.

1. Vor der Verwendung des eDermastamp® LS muss die Haut gründlich gereinigt werden.

2. Verwenden Sie für jeden Kunden ein neues, steriles Nadelmodul und setzen Sie dieses auf das Handstück. Stellen Sie die gewünschte Nadellänge ein.

3. Tragen Sie kleine Mengen eines Gleitmittels auf die zu behandelnden Bereiche auf. Wir empfehlen unser Hyaluronsäure-Gel CIT Hyal.

4. Nun können Sie die Behandlung starten. Das Handstück wird dabei mit leichtem Druck in kreisenden Bewegungen über die Hautpartien geführt.

5. Nach der Behandlung empfehlen wir die Verwendung der Dermaroller Mask, um die Haut ausreichend mit Feuchtigkeit zu versorgen und gleichzeitig zu beruhigen.