Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Okay

Ein Unternehmen der

Dermaroller Hyaluron im Spender

Hyaluron Spender

Bei regelmäßiger Anwendung des Dermaroller Hyalurons erscheint Ihr Hautbild jünger und straffer. Fältchen werden sichtbar reduziert und Ihre Haut wirkt frischer. Das Serum dient zur natürlichen Feuchtigkeitsversorgung und fördert die körpereigene Neubildung von Kollagen und Elastin.

Ihre Vorteile:

  • erhalten den Feuchtigkeitshaushalt der Haut
  • unterstützen das Bindegewebe
  • Falten können gemindert werden
  • für ein jüngeres und frischeres Hautbild
  • bei erschlaffter Haut

 

Produktbeschreibung:

Das hochkonzentrierte Hyaluron ist in der Lage, die Feuchtigkeit in der Haut zu halten, damit diese auch noch im steigenden Alter straff und gesund wirkt. Hyaluron hat die Eigenschaft große Wassermengen zu binden – bis zu sechs Liter pro Kilogramm Körpergewicht. Da Hyaluron ein Bestandteil des Bindegewebes ist, wird es mit der Zeit abgebaut. Das Auftragen des Hyalurons auf die Haut unterstützt diese dabei, die Feuchtigkeit wieder besser zu speichern.

Neben Hyaluron enthalten die Hyaluron-Ampullen außerdem Kollagen und Elastin. Beide Stoffe sind Proteine, die der Körper auf natürliche Weise herstellt. Elastin sorgt dabei, wie der Name schon sagt, für die Elastizität der Haut und Kollagen für ein stabiles Bindegewebe. In Kombination mit Hyaluron unterstützen diese Inhaltsstoffe ein natürlich schönes und verjüngtes Aussehen.

Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut. Unter anderem trägt es zur Stabilität des Bindegewebes und zur Befeuchtung der Haut bei. Im Laufe der Zeit lässt die körpereigene Hyaluronproduktion allerdings nach und die natürliche Spannkraft der Haut nimmt dadurch allmählich ab. Die Haut wird trockener und Falten entstehen. Das Dermaroller Hyaluron enthält eine hohe Konzentration des Wirkstoffes Hyaluron. Bei regelmäßiger Anwendung können sie somit zu gesünderer und strafferer Haut beitragen und dem Alterungsprozess der Haut entgegenwirken.

 

Wirkstoffe:                             

  • Hyaluronsäure – ist ein wahres Allroundtalent in der Kosmetik und wird heute biotechnologisch mit Hilfe von Bakterienkulturen erzeugt. Es ist ein natürlicher Bestandteil der Haut und wird allerdings mit der Zeit vom Körper abgebaut – dies kann durch Alter, Stress oder Umwelteinflüsse geschehen. Das Natriumsalz der Hyaluronsäure bindet effektiv Feuchtigkeit in der äußersten Schicht der Epidermis – der Stratum Corneum. Hyaluron verhindert das zu schnelle Abdampfen hauteigenen Wassers da es in Relation zur eigenen Masse viel Wasser speichern kann. Schon ein Gramm Hyaluron kann bis zu 6 Liter Wasser binden und wirkt dadurch als natürlicher Moisturizer. Die entstehenden Feuchtigkeitsdepots erhöhen die Gewebespannung und glätten so die Haut. Kleine Fältchen mindern sich die Haut ein hautstraffender Effekt entsteht. Auf Grund dieser Eigenschaft wird Hyaluronsäure in der Kosmetik gern verwendet.
  • Urea – Harnstoff ist eine körpereigene Substanz und einer der natürlichen Feuchthaltefaktoren der Hornschicht. Urea wirkt juckreizstillend und schuppenlösend bei Neurodermitis und Schuppenflechte und lindert trockene und verhornte Haut. Es erhöht die Hautfeuchtigkeit und den Talgabfluss, was besonders bei unreiner Haut und Akne helfen kann.
  • Allantoin – macht die Haut glatt und geschmeidig und ist ein Produkt des Eiweißstoffwechsels. Es fördert die Wundheilung und Zellregeneration bei beanspruchter und angegriffener Haut und besitzt heilungsfördernde, reparierende und entzündungshemmendes sowie besänftigende, beruhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. In der Kosmetik ist besonders die hauterneuernde Wirkung wichtig und Allatonin wird daher gern verwendet.

 

Indikation:                              

Dermaroller Hyaluron wird empfohlen

  • zur Anti-Aging Pflege der Haut.
  • für stark gealterte Haut.
  • bei sonnengeschädigter Haut.
  • zur Vorbeugung von Hautalterung.
  • bei Trockenheitsfältchen.
  • geeignet bei zur Neurodermitis neigender Haut
  • als Frischekur für die Haut.
  • bei Raucherhaut.

 

Anwendung:

Wir empfehlen die Anwendung des Serums am Abend vor der Nachtruhe.

  1. Reinigen Sie vor der Anwendung mit Dermaroller Hyaluron Ihr Gesicht.
  2. Massieren Sie das Serum sanft in die Haut ein. Vermeiden Sie dabei direkten Augenkontakt

 

Verpackungseinheit: 30 ml im Pumpspender

Handel: Sie erhalten die Dermaroller Hyaluron im Spender in Ihrer Apotheke unter der PZN 11662916.

Haltbarkeit: 3 Monate nach Anbruch der Verpackung

Kombinationsprodukte:

  • Dermaroller New Natural Line Skin Cleanser
  • Dermaroller New Natural Line Lipopeptide mit Vitamin A
  • Dermaroller Retinator
  • Dermaroller HC902

 

INCI-Liste:

INGREDIENTS: AQUA, ALCOHOL DENAT., GLYCERIN, SODIUM HYALURONATE, UREA, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, LACTIC ACID, ALLANTOIN, BENZYL BENZOATE, BENZYL SALICYLATE, LECITHIN, PENTYLENE GLYCOL, ALCOHOL, ASCORBYL PALMITATE, POLYSORBATE 20, POTASSIUM PHOSPHATE, RETINOL, TOCOPHEROL

 

© Jürgen Fälchle - Fotolia.com, 62574491